Veröffentlicht am

Zitat: Das Leben ist wie Fahrradfahren

„Das Leben ist wie Fahrradfahren, um die Balance zu halten, musst Du Dich bewegen! „
In einem Brief an seinen Sohn Eduard schrieb Albert Einstein diesen Satz:
„Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um das Gleichgewicht zu halten, musst du in Bewegung bleiben.“ Der Rat des großen Physikers ist praxisbezogen und klug.

Mittwoch – ein liebevolles oder humoriges Zitat, Ausspruch oder Bonmot;
Sonntag – eine wunderschöne Weisheitsgeschichte, Fabel, Gedicht oder ähnlich;

Und wenn Euch die Sache gefällt, wären wir für eine Weiterleitung, Teilung im Netz, per e-mail oder facebook dankbar.

Schöne Grüße Eure Blogbetreiber
Manuela Wilhelm / Richard Hauck

 

Das heutige Zitat lautet:

„Das Leben ist wie Fahrradfahren; – um die Balance zu halten, musst Du Dich bewegen!“
Und unsere Kanzlerin Angela Merkel sagte dazu einmal auf einem Parteitag in Karlsruhe:
„Albert Einstein hat einmal gesagt ‚Das Leben ist wie Fahrrad fahren, um die Balance zu halten musst du in Bewegung bleiben.‘ Nicht nur als Physikerin glaube ich daran: Es muss voran gehen! Die Fähigkeit zum Wandel entscheidet über die Fähigkeit zur Zukunft. Deshalb ist es entscheidend, den Weg mutig zu gehen.“