Kontakt per E-Mail WEGEN KRANKHEIT können derzeit keinerlei Bestellungen abgewickelt werden.
Eine Lieferung ist auf unbestimmte Zeit (nach hinten) verschoben. Davon sind auch alle Bestellungen betroffen, welche nach Mitte April 2020 getätigt wurden.

Die grossen Steine des Lebens

450,00 

Eine berührende Weisheitsgeschichte!

Artikelnummer: 57-056 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

„Die grossen Steine des Lebens“

Eines Tages wurde der bekannte Professor einer berühmten Verwaltungsakademie gebeten,
für eine Gruppe von leitenden Angestellten großer Unternehmen eine Vorlesung über sinnvolle Zeitplanung zu halten.
Der Professor möchte heute eine besondere Vorführung präsentieren und eröffnet mit den Worten:
„Heute geht es um das Thema Zeitmanagement. Ich würde Ihnen gerne die Bedeutung von Zeit erklären und hierzu auch ein kleines Experiment mit Ihnen durchführen.“
Mit diesen Worten brachte er einen großen gläsernen Krug zum Vorschein, stellte ihn auf den Tisch und füllte diesen mit einigen faustgroßen Steinen.
Als er den Krug bis obenhin mit den Steinen befüllt hatte und kein Platz mehr für einen weiteren Stein schien, fragt er seine Zuhörer, ob der Krug jetzt voll sei.
Diese antworteten einhellig: „Ja, klar. Der Krug ist voll.“
„Wirklich?“ fragte der Professor in die Runde.
Hierauf greift er unter den Tisch und holt eine kleine Schachtel mit Kieselsteinen hervor. Einige von diesen schüttelt er nun vorsichtig noch in den Krug hinein.
Die Kieselsteine füllten die Zwischenräume von den großen Steinen, worauf der Professor wieder in die Runde blickte und fragte: „Ist der Krug jetzt voll?“
Einige der Mitarbeiter hatten nun die Absicht dahinter verstanden und antworteten:
„Na ja, so ganz eigentlich nicht, es passt noch mehr hinein.“
„Sehr gut!“ urteilte der Professor.
Er greift wieder unter den Tisch und zieht einen Beutel mit feinem Sand hervor.
Diesen lässt er vorsichtig wiederrum in den Krug rieseln, so dass dieser Sand auch die noch so kleinen Zwischenräume zwischen den Steinen und dem Kies ausfüllten.
Wie zu erwarten, die Frage des Professors: „Was meinen Sie, ist der Krug JETZT voll?“
„Nein!“, die einhelligen Rufe. – „Sehr gut!“ wieder die Antwort.
Zum dritten Male nun greift er unter den Tisch und zieht eine große Flasche Wasser hervor, welche er mit Vorsicht und Bedacht langsam in den vor ihm stehenden Krug
mit den Steinen und dem Sand fließen lässt und zwar so lange, bis der Krug bis zum Rand nun auch mit Wasser befüllt ist.
Nun wendet er sich an seine Zuhörer und fragt:
„Nun, was meinen Sie? Welche Erkenntnis lässt sich wohl mit diesem Experiment demonstrieren?“
Einer der Zuhörer hebt die Hand und folgert: „Es bedeutet, dass egal wie voll auch dein Terminkalender sein sollte, es geht immer noch,
irgendeinen Termin noch dazu reinzuschieben wenn man wirklich will.
„Nein“, antwortet der Professor. „Das ist nicht der Punkt. Die Erkenntnis aus diesem Experiment ist:
Denken Sie immer daran, Ihre gesamte Energie zuerst auf die großen Steine in Ihrem Leben zu lenken, auf die wichtigsten Arbeiten die zuerst erledigt werden müssen
sowie auf die, die Ihnen am Herzen liegen und versuchen Sie diese erfolgreich zu gestalten, sonst bekommen Sie hernach nicht mehr alle unter.“
„Wenn Sie zuerst mit Kleinigkeiten und den unwichtigen Dingen beginnen, Kieselsteine, Sand usw.,
dann füllen Sie Ihre Arbeit und Leben mit kleinen Dingen – sozusagen mit Sand – und beschäftigen sich mit Sachen, die wenig Wert haben
und Sie werden nie die wertvolle Zeit haben, sich richtig mit den großen und wichtigen Dingen zu beschäftigen.“

„Daher prüfen Sie immer:
Welches sind die wirklich wichtigsten und erfolgversprechendsten Ideen?
Welche berufliche Angelegenheit ist wirklich wichtig?
Oder:
Welches sind die wirklich großen Steine in Ihrem Leben?
Ist es die Gesundheit?
Die Familie, der Partner, die Kinder?
Die Verwirklichung dieses oder jenes Traumes?
Freunde?
Oder ist es etwas ganz anderes?
Ganz gleich jedoch:
Wenn Ihnen Ihre Ziele und Ihre großen Steine des Lebens bewusst sind,
dann erledigen und füllen Sie Ihren Krug zuerst mit diesen, denn die sind es, die wirklich zählen!“

Ausführung:
(3-D. Blauer Hintergrundverlauf. Ein echter schwerer und großer Kieselstein ca. 12 x 12 cm, viele weitere echte Steine.
Diverse Miniaturfiguren arbeiten an diesen ihren „Lebens-Bausteinen“.

Symbolik:
Plastische Darstellung der „Lebens-Bausteine“. Arbeit = Erfolg. Mit phantastischer Weisheitsgeschichte.)

Zusätzliche Information

verfügbare Formate

21cm x29,7 cm (A4), 30cm x40 cm (A3), 40cm x50 cm, 50cm x70 cm